Alexander Stöhr - Konzertgitarrist

* 1976 in München

Studium mit Diplomabschluss an der Hochschule für Musik und Theater München bei Matthias Kläger, Barbara Probst-Polašek und Christoph Eglhuber.

Seminare und Meisterkurse mit Albert Aigner, Frank Bungarten, Dieter Kreidler, José Miguel Moreno, Alvaro Pierri, Alberto Ponce, Johannes Tappert, Malte View, u. a.


Aktuell

- Konzerte und Kompositionsarbeit
- Seminare und Unterricht
- Fachbetreuer für den Bereich Zupfinstrumente
   beim Zweckverband Musikschule Schweinfurt
- Jurytätigkeit
- CD-Einspielungen mit Johannes Tappert


Performances

 ... Uraufführung von "I Medici",
Konzert für drei Gitarren und Orchester (Mai 2018)
von Rudolf Hild, im Staatstheater Meiningen
und der Meininger Hofkapelle unter der Leitung
von Chin-Chao Lin. Initiator: Dr. Franz Buchner

 ... international bei Wettbewerben und Konzertreihen mit dem Vivaldi-Orchester-Karlsfeld unter der Leitung von Monika Fuchs Warmhold, u. a. im Teatro die Sienna

 ... mit dem Bayerischen Landeszupforchester unter der Leitung von Oliver Kälberer

 ... mit unterschiedlichen Ensembles für alte Musik z. B. unter Andreas Scouras beim Prinzregententheater München

 ... Auftritte als Solist mit dem Schweinfurter Kammerorchester e.V.

 ...zur Präsentation der Autobiographie des bayerischen Kultusministers a. D. Hans Maier "Böse Jahre, gute Jahre"
 
 ... in Zweier- und Dreierformation mit:
Elisabeth Niggl (Panflöte)


Jon Michael Winkler (Komponist)
Gaby dos Santos (Medien- & Musikcollagistin)
und Brigitte Rost (Mandoline)
 
 ... Soloengagements


Lehrtätigkeiten

 ... seit 1999 an kommunalen und privaten Musikschulen, im privaten Musikinstitut und von 2010 bis 2012 mit einer Dozentur für Konzertgitarre an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Im Wintersemester 2019/2020 als Gastdozent für Musikpädagogik SpS an der Fachakademie für Sozialpädgogik Sankt Hildegard Würzburg.


Sunwalk
© A. Stöhr
Zum Einsehen benötigen Sie Flash Player.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint